Häufig gestellte Fragen

6 starke Gründe für Papercut - Der Überblick

Zuletzt aktualisiert vor einem Jahr


Papercut: Druckvolumen erfassen - Workflows optimieren - Kosten reduzieren

Papercut ist Ihr intelligentes Print Management und Accounting System, das Ihnen eine umfassende Kostenkontrolle im Druck-, Kopier-, Scan und Faxbereich bietet:

1.) Sichtbarkeit aller gedruckten Dokumente: Ermitteln Sie einfach und schnell Ihr Druckvolumen. Auf einen Blick bekommen Sie die Auslastung aller MFP´s, Drucker, User, Gruppen oder Kostenstellen im Webinterface angezeigt. Mit den ca. 80 vorgefertigten Reports, können Sie Ihre Druckkosten besser umlegen. Automatisch generierte Reports als PDF per E-Mail an Sie versendet sind ebenso möglich:

image



2.) Druck Regeln: Mit den Policies greifen Sie in den Druckstrom ein und legen fest, dass große Druckaufträge die auf kleinen Systemen gedruckt werden, automatisch auf große Systeme umgeleitet werden, um Kosten zu sparen. Oder Sie konvertieren Emails vor dem Druck in schwarzweiß:

image



3.) Vertraulicher Druck & Follow-Me Print: Sensible Dokumente ausgedruckt auf einem Etagen MFP sind der Öffentlichkeit zugänglich. Mit einer Identifikation am Gerät werden vertrauliche Dokumente erst dann gedruckt, wenn Sie sich am Gerät mit Ihrem RFID-Chip anmelden. Mit Follow-Me Print holen Sie Druckaufträge an beliebigen Geräten ab:

image



4.) Kostenkontrolle und Kostenumrechnung: Papercut bietet eine Abrechnung auf Benutzer, Gruppen, Kostenstellen, Umweltauswirkungen und Geräte. Somit kann ein festgelegtes Budget für Projekte oder Mitarbeiter definiert werden. Dies ist besonders in Bezahlumgebungen interessant. Verbrauchtes Guthaben kann vom User (Mitarbeiter, Student) eingesehen werden, für was, wann und wo das Guthaben verwendet wurde:

image



5.) Mehr Kontrolle für Mitarbeiter: Ermuntern Sie Ihre Mitarbeiter für mehr Sensibilität beim Drucken und Kopieren. Zum Beispiel mit dem Save Paper Desktop Widget. Ausserdem halten Sie durch das User Interface die Druckkosten Ihrer Mitarbeiter/Studenten transparent:

image

image



6.) BYOD - Drucken von mobilen Endgeräten: Papercut bietet redundante Wege um Dokumente von Smartphones-, Tablets und Co. einzubinden. Mit E-Mail Print-, Google Cloud Print-, Apple Airprint oder Webprint, stehen Ihnen einfache und komfortable Wege zur Verfügung:

image

image



Heterogene TCP/IP Netzwerke mit Papercut:

Sie haben ein heterogen gewachsenes Netzwerk? Setzen Sie Papercut problemlos auf Windows-, Linux-, Mac OS/X oder Novell OES2 Printservern produktiv ein:

image



Papercut API - Programmierschnittstelle für Drittanwendungen:

Setzen Sie Papercut noch flexibler ein, indem Sie es direkt mit Ihrem Warenwirtschaftssystem (SAP, ERP etc) koppeln. Papercut bietet redundante Möglichkeiten hierzu: Papercut API



Papercut Global Print Treiber:

Follow-Me Print in Mischumgebungen mit dem Global Print Treiber umsetzen. Mit einer globalen Print-Queue unterschiedliche Hersteller ansteuern: Global Print Treiber



Integrated Scanning:

Papercut MF bringt diverse Scanfunktionen gleich mit. Scan to Email, Scan to Homedrive,
in Gruppenverzeichnisse oder in DMS-Systeme scannen: Integrated Scanning



Papercut & DSGVO:

Ab Mai 2018 treten neue gesetzliche Regelungen in Kraft, die den Umgang und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten neu regeln: Papercut & GDPR


Herstellerneutral - Papercut überall integrieren:

image



Mehr Informationen zu Papercut? Lassen Sie sich umfassend zu den Möglichkeiten von Papercut beraten.
- via Support Center, per Email oder am Telefon

Tel: +49(0) 7721-9162398
E-Mail: info(at)beon-it.de


image
be on IT | be on it | be with you

Bitte warten.

Bitte warten... einen kleinen Moment bitte.