Häufig gestellte Fragen

Papercut NG/MF BYOD - Drucken von mobilen Endgeräten (iOS, Win-Phone, Android)

Zuletzt aktualisiert vor 2 Jahren


Mit Papercut BYOD (bring your own device) können Sie das Drucken von mobilen Endgeräten im LAN oder im Internet einfach und komfortabel ermöglichen. Hierfür stehen Ihnen mehrere Wege zur Verfügung:

image


Mobility Print: Apple Airprint, Andriod und Co.
Das Mobility Print ermöglicht Ihnen einfachstes Drucken von mobilen Endgeräten im WLAN. Nach der Installation werden die Druckerqueues mittels mDNS so verteilt, dass der Anwender nichts weiter tun muss als das Dokument zu drucken.
Es wird keine App auf dem Smartphone benötigt!

- Aktion: Druckauftrag auswählen, Druckqueue wählen und drucken (hier iPhone 6)

imageimageimage


- Aktion: Das Dokument steht in Papercut bereit

image

Fazit: Mit Papercut BYOD (bring your own device) können Sie sehr einfach mit einem Smartphone auf die Windows Queues des Printservers drucken. Papercut stellt die Druckaufträge als Follow-Me Print zur Abholung bereit oder druckt den Druckjob sofort aus.
Die Validierung der User Accounts in Active Directory Umgebungen erfolgt im Smartphone per Abfrage. Darüber hinaus wird sehr einfach ein treiberloses Drucken im Unternehmen erreicht.



Mehr Informationen zu Papercut? Lassen Sie sich umfassend zu den Möglichkeiten von Papercut beraten
- via Support Center, per E-Mail oder am Telefon

Tel: +49(0) 7721-9162398
E-Mail: info(at)beon-it.de

logo3.png

Bitte warten.

Bitte warten... einen kleinen Moment bitte.